Exklusiver Content

Breite Front gegen geplante Apothekenreform / Apotheker, PTA, Patienten,...

Düsseldorf (ots) - "Gesundheit ist etwas Persönliches. Da wollen...

Volle Kraft voraus: So meisterst du jeden Tag! /...

Ismaning (ots) - Gesund und leistungsfähig zu sein, ist...

Lea Feder verrät, wie körperliche und mentale Vitalität des...

Taufkirchen (ots) - Körperliche und mentale Gesundheit bilden die...

DOC 2024: OD-OS setzt auf Telemedizin mit dem Navilas Netzhautlaser / Fernzugriff für die Laserbehandlung der Netzhaut als Antwort auf den Fachkräftemangel in der Augenheilkunde

Teltow (ots) –

Auf dem 36. Internationalen Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgie (DOC) vom 20.-22. Juni 2024 in Nürnberg stellt die deutsche Medizintechnik Firma OD-OS GmbH neue Lösungsansätze für die flexible Bereitstellung von Expertenwissen in der Augenheilkunde vor. Mit den Fernzugriffsmöglichkeiten auf den Eyetracking gesteuerten Navilas® Netzhautlaser werden knappe zeitliche Ressourcen von Fachärztinnen und Fachärzten effizient eingesetzt. Das erhöht die Flexibilität bei der Behandlung von Volkskrankheiten wie der diabetischen Retinopathie und bei der Ausbildung in der Netzhautlaserung.

Möglich sind diese „Teleguidance“ Anwendungen durch das einzigartige, bildbasierte Behandlungskonzept des Navilas® Lasers. Mit Zugriff auf den Behandlungsbildschirm lassen sich Behandlungspläne aus der Ferne abstimmen und Behandlungen live verfolgen. Für eine Demonstration kontaktieren Sie OD-OS auf dem DOC Kongress (Stand A4) oder via www.od-os.com/contact.

Dr. Martin Ziegler, Oberarzt, Augenzentrum am St. Franziskus Hospital Münster: „Ich kann die live durchgeführten Laserbehandlungen der Assistenzärztinnen und Assistenzärzte vom Büro aus einsehen, Hilfestellungen geben und gleichzeitig die eigenen Aufgaben mit weniger Unterbrechungen fortführen. Darüber hinaus untersuchen wir in einer Pilotstudie den Nutzen der Distanzanleitung für die Ausbildung.“

Professor Andrea Cusumano, Rome Vision Clinic und Macula & Genoma Foundation, Italien: „In Kooperation mit Dr. Robin Ross aus den USA haben wir für drei Patienten mit Netzhauterkrankungen – zwei in Rom und einen in Scottsdale, Arizona – per Fernzugriff einen computergestützten Behandlungsansatz entworfen und die vorkonfigurierte Behandlung lokal durchgeführt. Dank der Eye-tracking-Technologie des Navilas® Lasers ist die Fehlerquote nahezu eliminiert. Unser Ziel ist es, mit diesem Konzept, die Ausbildung junger Augenärzte auch in unterversorgten Gebieten zu verbessern.“

Dr. Winfried Teiwes, Gründer und Geschäftsführer der OD-OS GmbH: „Dank Teleguidance können Experten ihr Wissen vermitteln unabhängig davon, wo sie sich physisch aufhalten. Perspektivisch könnte durch die virtuelle ärztliche Präsenz weiteres medizinisches Fachpersonal in die Behandlungen mit einem navigierten Laser eingebunden werden. Das ist wichtig, da mit steigenden Patientenzahlen die Versorgungslücke weiter wachsen wird und neue Lösungsansätze dringend gebraucht werden.“

Das Navilas® Laser System 577s wird in Deutschland produziert, ist zertifiziert nach MDR 2017/745/EU sowie freigegeben nach FDA 510 (k) und wird in mehr als 40 Länder in Kliniken und Praxen eingesetzt. Die Behandlung wird z.B. auf überlagerten OCT-Dickenkarten vorgeplant und computerunterstützt, kontaktfrei und präzise auf der Netzhaut der Patienten appliziert. Navilas® wird eingesetzt u.a. für die schnelle Laserkoagulation der proliferativen diabetischen Retinopathie und von Netzhautrissen sowie für die unterschwellige Mikrosekundenpuls-Laserung zur Behandlung der CCS und zur Reduzierung des Augeninnendrucks (MLT). www.od-os.com/publications

Pressekontakt:
Stefanie Gehrke, Director Marketing | [email protected],
+49 (172) 3808 537 | OD-OS GmbH | Warthestr. 21 | 14513 Teltow |
Deutschland
Original-Content von: OD-OS GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Aktuelles

Testberichte

Cardiavital Gummies: Erfahrungen, Test & Meinungen

Viele Menschen kämpfen täglich mit hohem Blutdruck, Blutzuckerschwankungen und...

Abnehmen im Liegen – Funktioniert dieses gehypte Konzept?

Haben Sie auch schon von „Abnehmen im Liegen“ gehört,...

Red Kong im Vergleich: Lohnt sich der Kauf?

Erektionsstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem viele...

Indiva System: Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen?

Sie haben es satt, unzählige Produkte auszuprobieren, die alle...

Nighttime Burn: Schlank im Schlaf oder nur ein Mythos?

Sie haben es vielleicht schon gehört: eine Pille, die...

Breite Front gegen geplante Apothekenreform / Apotheker, PTA, Patienten, Kommunal- und Bundespolitik und Hausärzte warnen vor einer drastischen Verschlechterung der Patientenversorgung vor Ort

Düsseldorf (ots) - "Gesundheit ist etwas Persönliches. Da wollen Menschen keine Abstriche machen", so brachte es Thomas Preis, Vorsitzender Apothekerverband Nordrhein e.V. zum Auftakt...

Volle Kraft voraus: So meisterst du jeden Tag! / Mit dem richtigen Energieplus zu Ausdauer und Konzentration

Ismaning (ots) - Gesund und leistungsfähig zu sein, ist die wichtigste Voraussetzung für jede Lebenslage. Egal, ob wir im Berufsleben stark gefordert sind, Familie,...

Lea Feder verrät, wie körperliche und mentale Vitalität des Geschäftsführers den Umsatz steigert

Taufkirchen (ots) - Körperliche und mentale Gesundheit bilden die Grundlage für Leistungsfähigkeit und Produktivität. So sollte es gerade für vielbeschäftigte Geschäftsführer Pflicht sein, ein...