Exklusiver Content

Breite Front gegen geplante Apothekenreform / Apotheker, PTA, Patienten,...

Düsseldorf (ots) - "Gesundheit ist etwas Persönliches. Da wollen...

Volle Kraft voraus: So meisterst du jeden Tag! /...

Ismaning (ots) - Gesund und leistungsfähig zu sein, ist...

Lea Feder verrät, wie körperliche und mentale Vitalität des...

Taufkirchen (ots) - Körperliche und mentale Gesundheit bilden die...

Neue Studie belegt: Allurion Programm führt eine signifikante Verbesserung von mit Adipositas verbundenen Mehrfach-Erkrankungen herbei

Natick, Massachusetts / Berlin, Deutschland (ots) –

– Das Allurion-Programm führte bei mehr als der Hälfte der behandelten Patient:innen innerhalb von nur vier Monaten zu einer Verbesserung von Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und obstruktiver Schlafapnoe.
– Die Ergebnisse verbesserten sich zusätzlich durch die Einnahme des oralen GLP-1-Agonisten Semaglutid.

Allurion Technologies, Inc. (NYSE: ALUR), ein Unternehmen, das sich dem Kampf gegen Adipositas verschrieben hat, gab heute die Veröffentlichung einer randomisierten Doppelblindstudie in der Fachzeitschrift Obesity Surgery bekannt. Diese zeigte, dass Patient:innen, die mit dem Allurion Programm behandelt werden, eine signifikante Reduktion von Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und obstruktiver Schlafapnoe in nur 4 Monaten aufwiesen. Diese Ergebnisse verbesserten sich nochmals durch die zusätzliche Einnahme des oralen GLP-1-Agonisten Semaglutid – ein Medikament, welches ursprünglich zur Diabetesbehandlung eingesetzt wird.

In der Studie wurden 115 Patient:innen nach dem Zufallsprinzip entweder dem Allurion Programm mit oder ohne GLP-1-Medikament zugeteilt und vier Monate lang beobachtet. Bei den Patient:innen, die nur am Allurion Programm teilnahmen, betrug der Gewichtsverlust nach vier Monaten 13,7 Prozent. Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und obstruktive Schlafapnoe verschwanden bei 55,5 Prozent, 58,8 Prozent bzw. 57,8 Prozent der Patient:innen, die nur das Allurion Programm erhielten. In der Gruppe, die mit dem Allurion Programm und oralem Semaglutid behandelt wurde, verbesserte sich der Gewichtsverlust auf 17,6 Prozent und der Rückgang der Komorbidität verbesserte sich auf 64,7 Prozent, 64,3 Prozent bzw. 72 Prozent.

„Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen, die wir bei Patient:innen mit dem Allurion Programm erreichen können – insbesondere mit der Geschwindigkeit, mit der sich die Komorbiditäten auflösen“, so Mohit Bhandari M.D., Präsident der IRCAD Indien und Hauptautor der Studie. „Wir haben erkannt, dass orale GLP-1-Agonisten allein oft nicht ausreichen, um solch signifikante Ergebnisse zu erzielen, aber ihr Einsatz als Hilfsmittel zur Verbesserung der Ergebnisse des Allurion Programms könnte ein vielversprechender Behandlungsansatz sein“

Allurion hat kürzlich Ergebnisse veröffentlicht, die zeigen, dass Nutzer:innen daran interessiert sind, das Allurion Programm mit Medikamenten gegen Adipositas zu ergänzen. Im Umkehrschluss hat das Bekanntwerden von GLP-1 Behandlungen das Bewusstsein für Behandlungen zur Gewichtsreduktion wie das Allurion Programm erhöht.

„Die Ergebnisse dieser Studie bestätigen die schnelle Wirkung des Allurion Programms bei Patient:innen mit Adipositas und anderen Begleiterkrankungen“, sagt Dr. Shantanu Gaur, Gründer und CEO von Allurion. „Durch die Kombination des Allurion Programms mit Adipositas-Medikamenten können wir die Ergebnisse weiter verbessern und noch mehr Menschen erreichen.“

Über Allurion Technologies, Inc.

Allurion Technologies, Inc. (NYSE: ALUR) hat es sich zum Ziel gesetzt, der Adipositas ein Ende zu setzen. Das Allurion Programm ist eine ganzheitliche Methode zur Gewichtsreduktion bestehend aus: Dem Allurion Magenballon, welcher der weltweit erste und einzige schluckbare Magenballon zur Gewichtsreduktion ohne chirurgischen Eingriff ist, der Allurion Virtual Care Suite inkl. der Allurion Mobile App für Patient:innen, sowie der Allurion Insights Anwendung für Gesundheitsdienstleister:innen zur medizinischen Überwachung der Anwendung. Zudem bietet Allurion eine AI Plattform für die Nutzer (Iris) an. Mit Hilfe dieser Features werden die Patient:innen bei der Anpassung, Überwachung und Verwaltung ihrer Gewichtsreduktionstherapie ganzheitlich unterstützt, unabhängig davon, ob es sich um einen Magenballon, eine chirurgische, medikamentöse oder diätetische Behandlung handelt.

Das Unternehmen wurde 2009 von Dr. Shantanu Gaur und Dr. Samuel Levy während ihres Studiums an der Harvard Medical School gegründet. Um ein besseres Verständnis für die Erfahrungen von übergewichtigen oder mit Adipositas kämpfenden Menschen zu gewinnen, taten sie etwas, das in der modernen Medizin eher ungewöhnlich ist: Sie hörten sich den Leidensweg ihrer Patient:innen an. Die beiden stellten schnell fest, dass Patient:innen infolge wirkungsloser Diäten frustriert waren: Entweder nahmen sie wieder an Gewicht zu oder sie kämpften mit Hunger und fühlten sich ausgezehrt. Es überraschte nicht, dass viele Menschen entweder Angst vor traditionellen, invasiven Eingriffen zur Gewichtsreduktion hatten oder sich die kostspieligen verfügbaren Lösungen zur Gewichtsreduktion einfach nicht leisten konnten. Die Patient:innen suchten nach einer einfachen, zweckmäßigen Behandlung, die medizinisch weniger komplex war als andere Therapien zur Gewichtsreduktion. Als Gaur und Levy mit der Erforschung von Lösungen begannen, schwebte ihnen das vor, was nun zum

Allurion Programm geworden ist. Das Allurion Programm wurde bereits in 80 Ländern auf der ganzen Welt eingesetzt. Es hat sich zu einer branchenführenden Lösung entwickelt. Bis heute hat Allurion mehr als 100.000 Patienten zur Gewichtsreduktion verholfen. Sie sind nach Durchlaufen des Allurion Programms insgesamt über eine Million Kilogramm losgeworden.

Weitere Informationen über Allurion und die Allurion Virtual Care Suite finden Sie unter www.allurion.com/de

Pressekontakt:
Piabo PR GmbH
[email protected]
Barbara Albrecht
[email protected]
0176 / 616 75 349
Susann Hagenau
[email protected] Media
Cedric Damour
PR Manager
+33 7 84 21 02 20
[email protected]
Original-Content von: Allurion Technologies, Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Aktuelles

Testberichte

Cardiavital Gummies: Erfahrungen, Test & Meinungen

Viele Menschen kämpfen täglich mit hohem Blutdruck, Blutzuckerschwankungen und...

Abnehmen im Liegen – Funktioniert dieses gehypte Konzept?

Haben Sie auch schon von „Abnehmen im Liegen“ gehört,...

Red Kong im Vergleich: Lohnt sich der Kauf?

Erektionsstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem viele...

Indiva System: Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen?

Sie haben es satt, unzählige Produkte auszuprobieren, die alle...

Nighttime Burn: Schlank im Schlaf oder nur ein Mythos?

Sie haben es vielleicht schon gehört: eine Pille, die...

Breite Front gegen geplante Apothekenreform / Apotheker, PTA, Patienten, Kommunal- und Bundespolitik und Hausärzte warnen vor einer drastischen Verschlechterung der Patientenversorgung vor Ort

Düsseldorf (ots) - "Gesundheit ist etwas Persönliches. Da wollen Menschen keine Abstriche machen", so brachte es Thomas Preis, Vorsitzender Apothekerverband Nordrhein e.V. zum Auftakt...

Volle Kraft voraus: So meisterst du jeden Tag! / Mit dem richtigen Energieplus zu Ausdauer und Konzentration

Ismaning (ots) - Gesund und leistungsfähig zu sein, ist die wichtigste Voraussetzung für jede Lebenslage. Egal, ob wir im Berufsleben stark gefordert sind, Familie,...

Lea Feder verrät, wie körperliche und mentale Vitalität des Geschäftsführers den Umsatz steigert

Taufkirchen (ots) - Körperliche und mentale Gesundheit bilden die Grundlage für Leistungsfähigkeit und Produktivität. So sollte es gerade für vielbeschäftigte Geschäftsführer Pflicht sein, ein...