Exklusiver Content

Breite Front gegen geplante Apothekenreform / Apotheker, PTA, Patienten,...

Düsseldorf (ots) - "Gesundheit ist etwas Persönliches. Da wollen...

Volle Kraft voraus: So meisterst du jeden Tag! /...

Ismaning (ots) - Gesund und leistungsfähig zu sein, ist...

Lea Feder verrät, wie körperliche und mentale Vitalität des...

Taufkirchen (ots) - Körperliche und mentale Gesundheit bilden die...

Neue Forschungsergebnisse unterstreichen die Notwendigkeit eines Wechsels zu probiotischen Mundhygieneprodukten

Tübingen (ots) –

Klassische antibakterielle oder alkoholhaltige Mundwasser stehen immer mehr in der Kritik. Wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass solche Mundspülungen eine Verschiebung der Mundflora bewirken und das Wachstum von problematischen Keimen fördern können, die mit schweren Erkrankungen wie Krebs, Bluthochdruck, Diabetes oder Gefäßerkrankungen in Verbindung gebracht werden.

Es ist höchste Zeit, antibakterielle oder alkoholhaltige Präparate zu verlassen und auf präbiotische Produkte mit probiotischer Wirkung umzusteigen. Tübinger Wissenschaftler, unter der Leitung von Universitätsprofessor Dr. Hahn, kennen dieses Problem bereits seit langem und setzen auf probiotische Mundhygiene.

Durch spezielle natürliche Ballaststoffe und Aminosäuren (sogenannte Präbiotika) in der neuen ApaCare Zahnpasta und Mundspülung mit OraLactin Präbiotika wird das Wachstum gesundheitsfördernder Keime unterstützt. Postbiotische Signalstoffe hemmen die Vermehrung von Krankheitserregern und stabilisieren eine gesunde Mundflora.

Eine regelmäßige Anwendung dieser Produkte entzieht krebserregenden oder bluthochdruckfördernden Mundbakterien die Lebensgrundlage und reguliert diese durch eine gleichmäßige Verteilung gesunder Mundbakterien, ähnlich einer bunt gemischten Wiese. Somit werden Mundwasser und Zahnpasta nicht zum Risiko, sondern tragen aktiv zur Vorbeugung nicht nur von Zahnerkrankungen, sondern auch von wichtigen Allgemeinerkrankungen bei. Dabei muss niemand auf das gute Gefühl sauberer Zähne und frischen Atems verzichten.

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Cumdente GmbH
Pressestelle
Telefon: +49 7071 9755721
E-Mail: [email protected]Über Cumdente GmbH:
Cumdente GmbH ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Dentalmedizin und -Prophylaxe. Mit innovativen Produkten und Forschungsergebnissen setzt Cumdente neue Maßstäbe für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen. Die Marke ApaCare steht für hochwirksame Zahnpflegeprodukte, die auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren
Original-Content von: Cumdente GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Aktuelles

Testberichte

Cardiavital Gummies: Erfahrungen, Test & Meinungen

Viele Menschen kämpfen täglich mit hohem Blutdruck, Blutzuckerschwankungen und...

Abnehmen im Liegen – Funktioniert dieses gehypte Konzept?

Haben Sie auch schon von „Abnehmen im Liegen“ gehört,...

Red Kong im Vergleich: Lohnt sich der Kauf?

Erektionsstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem viele...

Indiva System: Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen?

Sie haben es satt, unzählige Produkte auszuprobieren, die alle...

Nighttime Burn: Schlank im Schlaf oder nur ein Mythos?

Sie haben es vielleicht schon gehört: eine Pille, die...

Breite Front gegen geplante Apothekenreform / Apotheker, PTA, Patienten, Kommunal- und Bundespolitik und Hausärzte warnen vor einer drastischen Verschlechterung der Patientenversorgung vor Ort

Düsseldorf (ots) - "Gesundheit ist etwas Persönliches. Da wollen Menschen keine Abstriche machen", so brachte es Thomas Preis, Vorsitzender Apothekerverband Nordrhein e.V. zum Auftakt...

Volle Kraft voraus: So meisterst du jeden Tag! / Mit dem richtigen Energieplus zu Ausdauer und Konzentration

Ismaning (ots) - Gesund und leistungsfähig zu sein, ist die wichtigste Voraussetzung für jede Lebenslage. Egal, ob wir im Berufsleben stark gefordert sind, Familie,...

Lea Feder verrät, wie körperliche und mentale Vitalität des Geschäftsführers den Umsatz steigert

Taufkirchen (ots) - Körperliche und mentale Gesundheit bilden die Grundlage für Leistungsfähigkeit und Produktivität. So sollte es gerade für vielbeschäftigte Geschäftsführer Pflicht sein, ein...