Exklusiver Content

Umfrage in Westfalen-Lippe: Menschen sorgen sich wegen zunehmender Hitze...

Dortmund (ots) - Langanhaltende Hitzeperioden mit Temperaturen über 30...

Studie zeigt: Meereskiefernextrakt verbessert ADHS-Symptomatik / Pflanzenextrakt als natürliche...

Oldenburg (ots) - Betroffene haben oft Schwierigkeiten im Alltag:...

RSV-Welle 2023/2024: Bundesweit angespannte Versorgungssituation in Kinderkliniken und Kinderarztpraxen

Berlin (ots) - Maternale RSV-Impfung könnte Situation entlasten -...

Herzrhythmusstörungen: Prof. Dr. Stephan Willems erhält Wissenschaftspreis der Gertrud-Spitz-Stiftung

Hamburg (ots) –

Kardiologe Prof. Dr. Stephan Willems für hochrangige Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Rhythmologie ausgezeichnet

Für seine wissenschaftlich innovativen und publikatorisch hochrangigen Leistungen auf dem Gebiet der Rhythmologie ist Prof. Dr. Stephan Willems, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin an der Asklepios Klinik St. Georg (Hamburg), bei der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Mannheim mit dem Wissenschaftspreis der Gertrud-Spitz-Stiftung ausgezeichnet worden. Der Preis geht bereits zum dritten Mal an einen Kardiologen aus der Asklepios Klinik St. Georg.

Prof. Dr. Stephan Willems leitet seit 2019 die Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin an der Asklepios Klinik St. Georg (https://www.asklepios.com/hamburg/sankt-georg/experten/kardiologie/) und behandelt mit seinem Team jährlich ca. 7.500 am Herzen erkrankte Patient:innen. Neben Erkrankungen der Herzkranzgefäße und der Herzklappen sind Herzschwäche und insbesondere komplexe Formen der Herzrhythmusstörungen ein hervorgehobener Schwerpunkt der Klinik. Im Rahmen der zertifizierten Behandlungsprogramme – beispielsweise als „Vorhofflimmer-Zentrum“ – kommen modernste Verfahren und Energieformen (z. B. Elektroporation) zur Katheterablation zum Einsatz.

Als Leiter internationaler Studien hat Prof. Willems speziell auf dem Gebiet der Rhythmologie eine Vielzahl an Publikationen in renommierten nationalen und internationalen Journalen veröffentlicht.

Mit dem Wissenschaftspreis der Gertrud-Spitz-Stiftung werden seit 2010 jährlich Forscher:innen geehrt, die besondere Leistungen auf dem Gebiet der Herzrhythmusstörungen erbringen. Der Preis wird alternierend für einen Nachwuchs- bzw. Seniorwissenschaftler vergeben. Die Nominierung für diese Auszeichnung, die mit 5.000,- EUR dotiert ist, erfolgt gemeinsam durch die Deutsche Stiftung für Herzforschung und die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V.

Prof. Dr. Willems ist als Seniorwissenschaftler bereits der dritte Träger des Preises der Gertrud-Spitz-Stiftung, der aus der Klinik für Kardiologie der Asklepios Klinik St. Georg kommt. Zuvorerhielten bereits Prof. Karl-Heinz Kuck (Seniorwissenschaftler) und Prof. Andreas Metzner (Nachwuchswissenschaftler) die renommierte Auszeichnung.

Kontakt für Rückfragen:

https://www.asklepios.com/konzern/unternehmen/aktuell/pressekontakt/

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA
Konzernbereich Unternehmenskommunikation & Marketing
Rübenkamp 226
22307 Hamburg

Tel.: (0 40) 18 18-82 66 36
E-Mail: [email protected]
24-Stunden-Rufbereitschaft der Pressestelle: (040) 1818-82 8888.

Besuchen Sie Asklepios im Internet, auf Facebook oder YouTube:
www.asklepios.com
gesundleben.asklepios.com
www.facebook.com/asklepioskliniken
www.youtube.com/asklepioskliniken
www.instagram.com/asklepioskliniken
www.linkedin.com/company/asklepios/

Anmeldung zum Asklepios Newsletter:
https://www.asklepios.com/konzern/newsletter-anmeldung/

Pflege-Blog: „Wir sind Pflege“ (https://wir-sind-pflege.blog/)

Original-Content von: Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Aktuelles

Testberichte

Abnehmen im Liegen – Funktioniert dieses gehypte Konzept?

Haben Sie auch schon von „Abnehmen im Liegen“ gehört,...

Red Kong im Vergleich: Lohnt sich der Kauf?

Erektionsstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem viele...

Indiva System: Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen?

Sie haben es satt, unzählige Produkte auszuprobieren, die alle...

Nighttime Burn: Schlank im Schlaf oder nur ein Mythos?

Sie haben es vielleicht schon gehört: eine Pille, die...

Hondro Sol Kundenbewertungen: Lohnt sich der Kauf?

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Hondro Sol wirklich...

Umfrage in Westfalen-Lippe: Menschen sorgen sich wegen zunehmender Hitze / AOK startet zum Hitzeaktionstag Online-Informationen und medizinisches Hitzetelefon

Dortmund (ots) - Langanhaltende Hitzeperioden mit Temperaturen über 30 Grad und deren Zunahme bereiten fast der Hälfte (47 Prozent) der Menschen in Westfalen-Lippe Probleme...

Studie zeigt: Meereskiefernextrakt verbessert ADHS-Symptomatik / Pflanzenextrakt als natürliche nebenwirkungsarme Therapieoption bestätigt

Oldenburg (ots) - Betroffene haben oft Schwierigkeiten im Alltag: in Schule und Beruf, aber auch in Freundschaften und Beziehungen. ADHS betrifft sämtliche Lebensbereiche. Die...

RSV-Welle 2023/2024: Bundesweit angespannte Versorgungssituation in Kinderkliniken und Kinderarztpraxen

Berlin (ots) - Maternale RSV-Impfung könnte Situation entlasten - Expert:innen raten Schwangeren zur Impfung Das Respiratorische Synzytial-Virus (RSV) ist der wichtigste Erreger von Atemwegserkrankungen bei...