Exklusiver Content

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat...

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab,...

Ein Geschenk für jedes neue Organspende-Tattoo

Niederdorfelden (ots) - Rund 8500 schwer-kranke Menschen warten in...

Ohne Gefäße ist alles nichts: Die Angiologie

Berlin (ots) - Womit sich eine Kardiologin oder ein...

Digitaler Asthma-Helfer: BKK Pfalz bietet Unterstützung im Alltag mit Asthma

Ludwigshafen (ots) –

Rund 8 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Asthma bronchiale. Betroffene stellt die Krankheit jeden Tag aufs Neue vor besondere Herausforderungen. Mit der App breazyTrack möchte die BKK Pfalz ihren Versicherten den Alltag mit Asthma erleichtern.

Regelmäßig Medikamente einnehmen, Peakflow messen, Wetterdaten beobachten – all das kostet Zeit, Kraft und Ausdauer. Unterstützung bietet hier die Asthma-App der Firma breazy-health, die den Alltag mit der Krankheit erleichtert. Versicherte der BKK Pfalz können die zertifizierte und mehrfach ausgezeichnete App drei Monate lang kostenlos nutzen und zusätzlich ein persönliches Online Asthma-Coaching in Anspruch nehmen.

Die App dokumentiert wichtige Daten zur Asthma-Gesundheit und erstellt ein Protokoll, das auch in der Arztpraxis gemeinsam besprochen werden kann. Auf der Grundlage dieser Beschreibung des erlebten Alltags des Patienten können Arzt oder Ärztin die Therapie bedarfsgerecht anpassen.

Mit dem Modul „Asthma-Wetter“ haben User nicht nur die aktuellen Umweltdaten im Blick, sondern können meteorologische Zusammenhänge und Einflüsse erkennen und die Auswirkungen auf ihr Asthma nachvollziehen. Eine tagesaktuelle Übersicht zeigt die lokale Luftbelastung durch Reizstoffe wie Feinstaub, Pollen, Ozon oder Stickstoffdioxid.

Etwa 20.000 bis 24.000 Atemzüge macht ein gesunder Erwachsener am Tag, die meisten davon unbewusst. Gerade für Asthmatiker ist es wichtig zu wissen, wie richtiges Atmen funktioniert. Die App gibt Tipps zur Verbesserung der Atemtechnik, die zum täglichen Training motivieren.

Zum Start findet ein individuelles Online-Training mit einer zertifizierten Atemtherapeutin oder Atempädagogin statt, in dem Betroffene lernen, wie sie unter der Belastung durch Asthma optimal atmen.

Mehr dazu auf www.bkkpfalz.de.

Über breazy-health

Inspiration und Motivation für die Gründung des Unternehmens im Jahr 2017 war die eigene Asthmaerkrankung des Co-Founders und heutigen Managing Directors Andreas Thom. Das Gründerteam entwickelte die Smartphone-App breazyTrack, um das Leben von Menschen mit Asthma besser zu machen. Inzwischen ist daraus eine integrierte Dienstleistungsplattform geworden, die Gesundheitskunden und Gesundheitsförderer miteinander verbindet.

Weitere Infos: https://breazy-health.com

Ansprechpartner: Holger Westermann, [email protected], Tel: 07131 568717

Die BKK Pfalz ist eine bundesweit geöffnete gesetzliche Krankenkasse mit Sitz in Ludwigshafen und besteht seit 1923. Rund 400 Mitarbeiter betreuen circa 160.000 Versicherte. Als freundliche Familienkasse setzen wir bei unseren Leistungen verstärkt auf innovative Lösungen und bauen unsere digitalen Angebote für unsere Versicherten kontinuierlich aus. Klimaschutz heißt für uns auch Gesundheitsvorsorge. Deshalb gestalten nicht nur unsere Arbeitsabläufe nachhaltiger, sondern begegnen den Auswirkungen des Klimawandels auch mit einem verstärkten Engagement im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung.

Pressekontakt:
Martina Stamm, Leiterin Unternehmenskommunikation und
Pressesprecherin,
[email protected], Tel: 0621-68559120
Original-Content von: BKK Pfalz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Aktuelles

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab,...

Ein Geschenk für jedes neue Organspende-Tattoo

Niederdorfelden (ots) - Rund 8500 schwer-kranke Menschen warten in...

Ohne Gefäße ist alles nichts: Die Angiologie

Berlin (ots) - Womit sich eine Kardiologin oder ein...

Studie zur mentalen Gesundheit: Mit Reden zu mehr Glück / Jeder vierte Deutsche hat bereits eine Psychotherapie in Anspruch genommen

Hamburg (ots) - Sind Psychotherapie, Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen noch...

Testberichte

Abnehmen im Liegen – Funktioniert dieses gehypte Konzept?

Haben Sie auch schon von „Abnehmen im Liegen“ gehört,...

Red Kong im Vergleich: Lohnt sich der Kauf?

Erektionsstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem viele...

Indiva System: Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen?

Sie haben es satt, unzählige Produkte auszuprobieren, die alle...

Nighttime Burn: Schlank im Schlaf oder nur ein Mythos?

Sie haben es vielleicht schon gehört: eine Pille, die...

Hondro Sol Kundenbewertungen: Lohnt sich der Kauf?

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Hondro Sol wirklich...

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab, sprechen Mediziner:innen von einer Herzinsuffizienz. Dabei ist das Herz nicht mehr in der Lage, den...

Ein Geschenk für jedes neue Organspende-Tattoo

Niederdorfelden (ots) - Rund 8500 schwer-kranke Menschen warten in Deutschland aktuell auf ein Spenderorgan. Jeden Tag sterben drei Menschen, weil sie nicht rechtzeitig eine...

Ohne Gefäße ist alles nichts: Die Angiologie

Berlin (ots) - Womit sich eine Kardiologin oder ein Radiologe beschäftigen, ist bekannt. In vielen Fällen wissen wir, welcher Facharzt bei diesen oder jenen...