Exklusiver Content

Breite Front gegen geplante Apothekenreform / Apotheker, PTA, Patienten,...

Düsseldorf (ots) - "Gesundheit ist etwas Persönliches. Da wollen...

Volle Kraft voraus: So meisterst du jeden Tag! /...

Ismaning (ots) - Gesund und leistungsfähig zu sein, ist...

Lea Feder verrät, wie körperliche und mentale Vitalität des...

Taufkirchen (ots) - Körperliche und mentale Gesundheit bilden die...

Dexcom G7-App jetzt mit Tempo Smart Button kompatibel: Neue Möglichkeit der Integration von Insulin- und Glukosedaten

Mainz (ots) –

Dexcom, ein weltweit führender Anbieter von Systemen zur kontinuierlichen Gewebeglukosemessung in Echtzeit (rtCGM), gab heute bekannt, dass auch das Dexcom G7, die jüngste Systemgeneration des Unternehmens, sich weiter vernetzt: Seit Anfang März 2024 ist der Sensor mit der Insulinpumpe Tandem t:slim X2[1] als AID*-System kompatibel, nun kommt bereits eine weitere Verknüpfungsmöglichkeit dazu: Seit dem 25. März 2024 können die Insulindaten aus dem Tempo System von Lilly (Tempo Smart Button® und kompatibler Tempo Pen) in die Dexcom G7-App[2] integriert werden[3] – das kann für Praxisteams und Patienten eine Erleichterung des Diabetesmanagements bedeuten.

Smarte Glukosesensoren können die Glukosekontrolle von Menschen mit Diabetes nachweislich verbessern.[1], #,[2], [3] Ihr größtes Potenzial entfalten rtCGM-Systeme aber durch eine interoperable Vernetzung.#,[4] Das Dexcom G6 ist heute aufgrund seiner Kompatibilität mit zahlreichen Insulinpumpen, Smartpens und Diabetes-Apps das meistvernetzte rtCGM-System. Nun ist auch das Dexcom G7 weiter interoperabel geworden: Seit dem 25. März ist die App offizieller Partner des Tempo Systens[5] von Lilly. Der Tempo Smart Button® ist in Kombination mit verschiedenen Lilly Insulinen im Tempo Pen nutzbar. Beim Tempo Pen handelt es sich um einen Fertigpen, der mit den Mahlzeiteninsulinen Lyumjev® und Humalog® sowie dem Basalinsulin Abasaglar® verfügbar ist. Der Tempo Smart Button® speichert für bis zu 5.840 Insulinapplikationen die Art und Menge des Insulins sowie Datum und Uhrzeit der Verabreichung. Somit entfällt das händische Protokollieren der Insulintherapie.

Automatische Dokumentation der Insulindaten in der Dexcom G7-App

Neu seit dem 25. März 2024 ist die Kompatibilität auch mit der Dexcom G7-App.2 Dort werden Glukose- und Insulindaten zusammengeführt und protokolliert. Bei Menschen mit Diabetes und Pen-Therapie (MDI°) soll so die kognitive Belastung, die durch die händische Dokumentation entsteht, reduziert und das Selbstmanagement erleichtert werden. Zudem eröffnet sich eine weitere Wahlmöglichkeit zur Personalisierung der Therapie. Auch Diabetesteams kann dies die Arbeit erleichtern, denn das Problem einer eventuell lückenhaften Dosisdokumentation entfällt. Stattdessen können Behandler die Insulindosis-Daten direkt über Dexcom CLARITY – ob als Zusammenfassung in der Clarity-Card der Dexcom G7-App der Patienten oder in der Webversion für Fachkreisangehörige [6] – einsehen.

„Ich freue mich sehr, dass mit dieser Partnerschaft jetzt erstmals Insulindaten von einem Smartpen automatisiert via Bluetooth direkt in die Dexcom G7-App übertragen werden. Es ist mir ein Anliegen, auch das Dexcom G7 immer weiter interoperabel zu machen – auch im Bereich der ICT -, um Menschen mit Diabetes und ihren Behandlungsteams den Alltag noch stärker zu erleichtern“, sagt Alexander Fröhlich, Geschäftsführer Dexcom Deutschland GmbH. „Diese neue Kompatibilität ist ein Meilenstein auf dem Weg dahin.“

Die Ergänzung der Sensordaten um die Insulindaten ermöglicht detailliertere Einblicke in die Stoffwechseleinstellung – und somit ein stabileres Fundament für Therapieanpassungen. Dass Menschen mit Diabetes so auch zwischen den Arztbesuchen ein tiefergreifendes Verständnis des Zusammenspiels von Insulin und Glukose entwickeln können, unterstützt außerdem eine partizipative Entscheidungsfindung in der Therapie.

Hinweis zur Verordnung:

Der Tempo Smart Button® ist derzeit nicht erstattungsfähig und kann von Patienten in Apotheken oder bei dem Online-Händler DiaExpert erworben werden. Der Tempo Pen ist verschreibungspflichtig.

Weitere Informationen und die wichtigsten Fragen und Antworten unter: https://www.dexcom.com/de-de/faq/g7/lilly-tempo.

Weitere Informationen finden Fachkreisangehörige auf der Webseite von Lilly Deutschland (https://www.lilly.com/de/kontakt).

Über Dexcom, Inc.

Dexcom, Inc. Ermöglicht es Menschen, ihren Diabetes durch innovative Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung in Echtzeit (rtCGM) in den Griff zu bekommen. Das 1999 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in San Diego, Kalifornien, hat sich zu einem weltweiten Anbieter von Technologien für die Diabetesversorgung entwickelt. Durch das Eingehen auf die Bedürfnisse von Anwender/-innen, Betreuer/-innen und Anbieter/-innen ist Dexcom bestrebt, das Diabetesmanagement weltweit zu vereinfachen und zu verbessern. rtCGM-Systeme sind Medizinprodukte, die den Gewebezuckerspiegel der Patienten und Patientinnen (einschließlich der Veränderungsrate und der Richtung) tagsüber und nachts anzeigen können. Dexcom rtCGM reduziert einen Teil des Rätselratens, das mit der Entscheidung über die Diabetesbehandlung einhergeht, und bietet unseren Nutzer/-innen mehr innere Ruhe.

Dexcom, Dexcom CLARITY, Dexcom Follow, Dexcom One, Dexcom Share, Share sind eingetragene Marken von Dexcom, Inc. In den USA und sind möglicherweise in anderen Ländern eingetragen. © 2024 Dexcom, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

[1] Puhr S, et al. J Diabetes Sci Technol. 2020;14(1):83-86.

[2] Soupal J, et al. 2020;43:37-43.

[3] Martens T, et al. JAMA. 2021; 325(22):2262-2272.

[4] Soupal J, et al. EASD 2023, Dexcom Symposium 03.10.2023.

[5] Geeignet für Menschen mit Diabetes und Insulininjektionen ab 18 Jahren.

[6] Für die Nutzung von Dexcom CLARITY ist eine Lizenz erforderlich, um mit dem deutschen Antikorruptionsgesetz konform zu sein. Fachkreisangehörige oder Einrichtungen verpflichten sich, Dexcom unter 0800 724 6447 zu kontaktieren oder www.dexcom.com/de-de/clarity (https://www.dexcom.com/de-DE/clarity) aufzurufen, um diese Lizenz zu erwerben.

* AID = automated insulin delivery, dt.: automatische Insulinabgabe

° MDI = multiple daily insulin injections

# Studie umfasste auch Nicht-Dexcom-System

[1] In Deutschland vertrieben durch VitalAire

[2] Kompatible Geräte sind separat erhältlich. Eine Liste finden Sie unter www.dexcom.com/compatibility.

[3] Die Daten des Tempo Smart Button werden nun direkt via Bluetooth in die Dexcom G7-App übertragen und sind anschließend ebenfalls in CLARITY sichtbar.

MAT-3248 Rev001

Pressekontakt:
Petersen & Partner
Janine Graumüller
Milchstraße 21
20148 Hamburg
Tel.: 040-560075-29
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Dexcom Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Aktuelles

Testberichte

Cardiavital Gummies: Erfahrungen, Test & Meinungen

Viele Menschen kämpfen täglich mit hohem Blutdruck, Blutzuckerschwankungen und...

Abnehmen im Liegen – Funktioniert dieses gehypte Konzept?

Haben Sie auch schon von „Abnehmen im Liegen“ gehört,...

Red Kong im Vergleich: Lohnt sich der Kauf?

Erektionsstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem viele...

Indiva System: Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen?

Sie haben es satt, unzählige Produkte auszuprobieren, die alle...

Nighttime Burn: Schlank im Schlaf oder nur ein Mythos?

Sie haben es vielleicht schon gehört: eine Pille, die...

Breite Front gegen geplante Apothekenreform / Apotheker, PTA, Patienten, Kommunal- und Bundespolitik und Hausärzte warnen vor einer drastischen Verschlechterung der Patientenversorgung vor Ort

Düsseldorf (ots) - "Gesundheit ist etwas Persönliches. Da wollen Menschen keine Abstriche machen", so brachte es Thomas Preis, Vorsitzender Apothekerverband Nordrhein e.V. zum Auftakt...

Volle Kraft voraus: So meisterst du jeden Tag! / Mit dem richtigen Energieplus zu Ausdauer und Konzentration

Ismaning (ots) - Gesund und leistungsfähig zu sein, ist die wichtigste Voraussetzung für jede Lebenslage. Egal, ob wir im Berufsleben stark gefordert sind, Familie,...

Lea Feder verrät, wie körperliche und mentale Vitalität des Geschäftsführers den Umsatz steigert

Taufkirchen (ots) - Körperliche und mentale Gesundheit bilden die Grundlage für Leistungsfähigkeit und Produktivität. So sollte es gerade für vielbeschäftigte Geschäftsführer Pflicht sein, ein...