Exklusiver Content

54.000 Stimmen ignoriert: Lauterbach Zustimmung zum Verbot von E-Zigaretten...

Berlin (ots) - Vor dem anstehenden EU Gesundheitsministerrat (EPSCO),...

3 neue Therapien gegen Glaukom, trockene Augen, Alterssichtigkeit /...

Nürnberg (ots) - In nur wenigen ärztlichen Fachgebieten macht...

Apothekerschaft lehnt Entwurf zur Apothekenreform ab

Berlin (ots) - Deutschlands Apothekerinnen und Apotheker lehnen das...

Branchenranking-Erfolg / Klüh erneut Spitzenreiter im Care-Catering

Düsseldorf (ots) –

Die gvpraxis hat Klüh Catering in ihrer diesjährigen Marktanalyse zum elften Mal in Folge als führenden Contract-Caterer im Segment Health-Care ermittelt. Zudem belegt das Unternehmen laut dem Fachmagazin für professionelle Gemeinschaftsgastronomie in Bezug auf den gesamten Cateringmarkt den vierten Platz.

Im Bereich Kliniken und Krankenhäuser kam die Catering-Sparte des Multiservice-Anbieters Klüh 2023 mit rund 5.000 Mitarbeitenden auf einen Umsatz von 146 Mio. Euro. Im Business-Markt legte Klüh um 30 Prozent zu und erwirtschaftete hier fast 82 Mio. Euro. Insgesamt konnte Klüh seinen Umsatz auf 262,4 Mio. Euro (plus 4,4 Prozent) steigern.

Ein großer Fokus lag im Jahr 2023 im Vorantreiben von digitalen und smarten Lösungen sowie neuen Produkten und Konzepten im Bereich der Nachhaltigkeit. Dabei gewannen alternative Speisepläne, regionale Zutaten, Ressourceneinsparungen und Tierwohl zunehmend an Bedeutung. Neue Konzepte wie We love green oder das KI-basierte Waste Management trugen hierbei maßgeblich dazu bei, Neukunden zu gewinnen. Mit einer Gesamtzahl von 236 Verträgen erhöhte Klüh die Gästezahlen dabei um 8 Prozent auf 47.295. Für 2024 liegt die Umsatz-Prognose bei 280 Mio. Euro.

Thorsten Greth, Geschäftsführer von Klüh Catering: „Im vergangenen Jahr standen wir vor der Herausforderung, die steigenden Kosten abzufangen und Preisanpassungen mit unseren Kunden zu verhandeln. Dank digitaler Tools wie KI für Absatz- und Wastemanagement sowie transparenter Kommunikation konnten wir dennoch wirtschaftlich wachsen. Das gute Abschneiden bei der gvpraxis-Marktanalyse zeigt, dass sich unsere Anstrengungen gelohnt haben.“

Über Klüh:

Mit über 30 Jahren Erfahrung bietet der Branchen-Champion nicht nur Catering für Mitarbeitende, sondern auch für Patient*innen, Senior*innen sowie Reisende und ist im Bereich Care Catering die unangefochtene Nummer 1 der Contract Caterer in Deutschland (Studie gvpraxis 05/2024). Klüh Catering gehört zur Klüh Service Management GmbH, einem international agierenden Multiservice-Anbieter aus Düsseldorf. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Familienunternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastrukturelle Dienstleistungen. In den Kompetenzbereichen Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service, Airport Service und Integrated Services werden sowohl Einzeldienstleistungen als auch Multiservice-Konzepte angeboten. Das Unternehmen setzt mit über 58.000 Mitarbeitenden in sieben Ländern mehr als 1 Mrd. Euro (2023) um. Weitere Informationen unter www.klueh.de.

Pressekontakt:
Klüh Service Management GmbH | Julian Kerkhoff | Tel.: 0211 9068-304 | [email protected]
Original-Content von: Klüh Service Management GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Aktuelles

Apothekerschaft lehnt Entwurf zur Apothekenreform ab

Berlin (ots) - Deutschlands Apothekerinnen und Apotheker lehnen das...

Wirksamkeitskontrolle als Schlüssel zum effektiven Gesundheitsmanagement in Unternehmen

Köln (ots) - - Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen: entscheidender...

Testberichte

Abnehmen im Liegen – Funktioniert dieses gehypte Konzept?

Haben Sie auch schon von „Abnehmen im Liegen“ gehört,...

Red Kong im Vergleich: Lohnt sich der Kauf?

Erektionsstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem viele...

Indiva System: Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen?

Sie haben es satt, unzählige Produkte auszuprobieren, die alle...

Nighttime Burn: Schlank im Schlaf oder nur ein Mythos?

Sie haben es vielleicht schon gehört: eine Pille, die...

Hondro Sol Kundenbewertungen: Lohnt sich der Kauf?

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Hondro Sol wirklich...

54.000 Stimmen ignoriert: Lauterbach Zustimmung zum Verbot von E-Zigaretten Aromen bedroht öffentliche Gesundheit und Demokratie

Berlin (ots) - Vor dem anstehenden EU Gesundheitsministerrat (EPSCO), schlagen E-Zigaretten Konsumenten wegen eines aggressiven Vorstoßes (https://www.eureporter.co/health/tobacco-2/2024/06/13/proposed-tobacco-rule-changes-both-undermine-eu-law-making-and-threaten-to-put-lives-at-risk/) mehrerer EU-Gesundheitsminister, Aromen für weniger schädliche Nikotinalternativen...

3 neue Therapien gegen Glaukom, trockene Augen, Alterssichtigkeit / 6.000 Augenärzte treffen sich beim DOC-Kongress in Nürnberg und informieren sich über neue Behandlungsmethoden

Nürnberg (ots) - In nur wenigen ärztlichen Fachgebieten macht die Medizin so schnelle Fortschritte wie in der Augenheilkunde. Die drei interessantesten aktuellen Neuerungen werden...

Apothekerschaft lehnt Entwurf zur Apothekenreform ab

Berlin (ots) - Deutschlands Apothekerinnen und Apotheker lehnen das vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vor wenigen Tagen vorgeschlagene Apothekenreformgesetz ab. In einer heute gegenüber dem BMG...