Exklusiver Content

Chinesisches Anti-Spionage-Gesetz: NOWEDA warnt vor möglichen Lieferengpässen bei Arzneimitteln

Essen (ots) - 70 Prozent aller generischen Wirkstoffe werden...

Lucy Gilson und Johan Rockström mit dem Virchow-Preis 2024...

Berlin (ots) - Mit 500.000€ dotierte Auszeichnung unter Schirmfrauschaft...

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei...

Ausgewogene Ernährung im Fokus: Kaufland startet Bewerbungsphase für 250 Ernährungsaktionstage

Neckarsulm (ots) –

Im Rahmen seiner Bildungsinitiative „Machen macht Schule“ veranstaltet Kaufland im vierten Jahr in Folge Ernährungsaktionstage an Schulen. Gemeinsam mit zertifizierten Ernährungsexperten erleben Kinder und Jugendliche in vier Schulstunden, wie sie sich gesund ernähren können. Ziel ist es, spielerisch und altersgerecht das Bewusstsein für gesunde Ernährung zu schärfen. Anlässlich des „Tags der gesunden Ernährung“ startet der Bewerbungszeitraum für das folgende Schuljahr am 07. März 2024. Schulen können sich von da an bis einschließlich 30. April 2024 um die kostenlose Teilnahme bewerben. Auch bei von Kaufland-Filialen geförderten Fußballvereinen finden Ernährungsaktionstage statt. Insgesamt fördert Kaufland 250 Ernährungsaktionstage und erreicht damit rund 7.500 Kinder.

„Für uns als Lebensmittelhändler hat das Thema Ernährung eine elementare Bedeutung: Wir versorgen die Bevölkerung mit Lebensmitteln, das bringt eine gewisse Verantwortung mit sich. Dazu gehört, dass wir mit unserem Angebot eine ausgewogene Ernährung ermöglichen. Darüber hinaus wollen wir aber auch bei der Ernährungsbildung unterstützen. Denn, wenn ich weiß, wie ich mich ausgewogen ernähre, kann ich mein Kaufverhalten viel stärker danach ausrichten“, erklärt Ines Rottwilm, Leiterin Nachhaltigkeit Deutschland.

Die Ernährungsaktionstage sind für Kinder spannend und lehrreich zugleich, weiß auch Ernährungsexpertin Eva-Maria Hirnigl zu berichten: „Mir macht es vor allem großen Spaß zu sehen, mit welcher Begeisterung und mit welchem Einsatz die Kinder im praktischen Teil Pausenbrote, Wraps und andere Gerichte zaubern. Besonders freut es mich zu sehen, wenn Kinder, die zunächst gesagt haben, dass sie gar kein Gemüse mögen, am Ende des Tages ein bisschen über sich selbst überrascht sind und sagen: Toll, ich hätte gar nicht gedacht, dass Gemüse so gut schmecken kann! Wenn aus Gemüse plötzlich ein bunter Piratenspieß oder ein Brotgesicht wird, lassen sich immer wieder Vorurteile abbauen. Ich freue mich sehr, wenn ich dabei mithelfen kann.“

Über das Programm

Das auf verschiedene Klassenstufen zugeschnittene ernährungspädagogische Konzept wurde vom Kaufland Partner „Ernährungs-Therapie.net“ erstellt und wird von zertifizierten Ernährungsfachkräften durchgeführt. Das Programm setzt sich aus dem Basismodul „gesund und lecker“ zusammen, in dem grundlegendes Wissen rund um eine gesunde Ernährung und den richtigen Umgang mit Lebensmitteln altersgerecht vermittelt wird. Darüber hinaus können Schulen außerdem die Schwerpunktthemen „Frühstück und Pausensnack“, „Zucker und Fett“ oder „Obst und Gemüse“ wählen.

Die Ernährungsaktionstage eignen sich sowohl für die Klassenstufen 1 bis 4 als auch für die Klassenstufen 5 bis 10 unterschiedlicher Schulformen. Der Aktionstag dauert in etwa drei bis vier Schulstunden à 45 Minuten. So können die Ernährungsaktionstage problemlos an einem Schulvormittag umgesetzt werden.

Für die von Filialen geförderten Sportvereine hat Kaufland gemeinsam mit Ernährungs-Therapie.net darüber hinaus ein speziell auf Sport und Bewegung zugeschnittenes Programm entwickelt. Hier stehen die Schwerpunktthemen „Essen ist unsere Energie“ und „Ohne Wasser geht nichts“ zur Auswahl. Die verwendeten Lebensmittel und die Durchführung der Aktionstage durch die Ernährungsexperten werden von Kaufland finanziert. Mehr Informationen unter kaufland.de/aktionstage.

Pressekontakt:
Kaufland Unternehmenskommunikation
Annegret Adam
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon +49 7132 94-680448
[email protected]
Original-Content von: Kaufland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Aktuelles

Testberichte

Cardiavital Gummies: Erfahrungen, Test & Meinungen

Viele Menschen kämpfen täglich mit hohem Blutdruck, Blutzuckerschwankungen und...

Abnehmen im Liegen – Funktioniert dieses gehypte Konzept?

Haben Sie auch schon von „Abnehmen im Liegen“ gehört,...

Red Kong im Vergleich: Lohnt sich der Kauf?

Erektionsstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem viele...

Indiva System: Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen?

Sie haben es satt, unzählige Produkte auszuprobieren, die alle...

Nighttime Burn: Schlank im Schlaf oder nur ein Mythos?

Sie haben es vielleicht schon gehört: eine Pille, die...

Chinesisches Anti-Spionage-Gesetz: NOWEDA warnt vor möglichen Lieferengpässen bei Arzneimitteln

Essen (ots) - 70 Prozent aller generischen Wirkstoffe werden mittlerweile in China produziert. Deutschland ist bei der Medikamentenversorgung daher massiv von dem Land abhängig....

Lucy Gilson und Johan Rockström mit dem Virchow-Preis 2024 ausgezeichnet

Berlin (ots) - Mit 500.000€ dotierte Auszeichnung unter Schirmfrauschaft der Bundestagspräsidentin für bedeutende Beiträge zur Erhaltung menschlicher und planetarer Gesundheit Der Virchow-Preis 2024 wird...

Aktiv gegen Fehler bei der Arzneimitteltherapie / Jährlich müssen etwa 250.000 Menschen wegen Medikationsfehlern ins Krankenhaus / Worauf zu achten ist, und wie man...

Baierbrunn (ots) - Ob bei Infektionen oder Herzproblemen, bei Krebs oder Diabetes: Medikamente retten weltweit Millionen Leben. Doch die Arzneimitteltherapie ist sehr anfällig für...