Exklusiver Content

Una Health und Abbott geben strategische Partnerschaft zur Verbesserung...

Berlin (ots) - Una Health, führender Anbieter digitaler Gesundheitsanwendungen,...

Reizdarm, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: / Neue Studien...

Eschborn (ots) - Eine undichte Darmbarriere (auch "Leaky Gut"...

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat...

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab,...

Matcha Slim im Test | Mit Matcha Pulver abnehmen? 

Sie haben bestimmt schon bemerkt, wie Matcha in den letzten Jahren zum absoluten Trendgetränk avanciert ist. Von hippen Cafés bis hin zu Social-Media-Influencern – überall begegnet man diesem leuchtend grünen Getränk. Doch während Matcha bisher hauptsächlich für seinen belebenden Effekt und seine gesundheitlichen Vorteile gefeiert wurde, hat sich nun ein neuer Einsatzbereich für das japanische Pulver eröffnet: das Abnehmen. 

Matcha Slim, ist ein Matcha Pulver, welches verspricht die Anwender beim Gewichtsverlust zu unterstützen. Aber während Matcha als äußerst gesund gilt und zahlreiche positive Eigenschaften hat, stellt sich die Frage: Kann das grüne Pulver wirklich dabei helfen, lästige Pfunde zu verlieren? 

In unserem heutigen Blogbeitrag werden wir genau das herausfinden. Wir werden die Behauptungen des Herstellers kritisch prüfen, einen Praxistest durchführen und uns eingehend mit Kundenbewertungen auseinandersetzen.  

Was ist der Matcha Slim Drink überhaupt? 

Der Matcha Slim Drink ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Pulverform, das aus einer ausgewogenen Mischung von japanischem Matcha und Kokosblütenzucker besteht. Diese Kombination verspricht nicht nur einen leckeren Geschmack, sondern auch eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.  

Matcha Pulver, welches aus grünem Tee gewonnen wird, ist bekannt für seinen hohen Gehalt an Antioxidantien und Aminosäuren. Diese können dazu beitragen, den Stoffwechsel anzukurbeln, die Fettverbrennung zu unterstützen und gleichzeitig für eine langanhaltende Wachsamkeit zu sorgen.  

Der Matcha Slim Drink wird oft als Ersatz für Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke konsumiert, da er einen sanften Energieschub liefert, ohne die unerwünschten Nebenwirkungen von Koffein zu verursachen. Darüber hinaus kann er als Unterstützung bei der Gewichtsreduktion dienen, indem er den Appetit zügelt und den Stoffwechsel anregt. Die vielseitige Anwendung des Matcha Slim Drinks ermöglicht es, ihn nicht nur als Tee, sondern auch in Smoothies, Latte-Mischgetränken, Eiscreme und sogar beim Backen von Kuchen zu verwenden. 

Für wen ist Matcha Slim geeignet? 

Für wen ist Matcha Slim geeignet?

Matcha Slim ist für eine Vielzahl von Menschen geeignet, die auf der Suche nach einer natürlichen und effektiven Unterstützung für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden sind. Insbesondere kann es für folgende Personengruppen von Vorteil sein: 

  • Gesundheitsbewusste Individuen: Für Menschen, die Wert auf eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil legen, kann Matcha Slim eine wertvolle Ergänzung sein. Das Pulver ist reich an Antioxidantien und Aminosäuren, die dazu beitragen können, den Körper zu entgiften und das Immunsystem zu stärken. 
  • Personen, die Gewicht verlieren möchten: Matcha Slim wird oft als unterstützende Maßnahme bei der Gewichtsreduktion verwendet. Durch seine Fähigkeit, den Stoffwechsel anzukurbeln und die Fettverbrennung zu unterstützen, kann es dabei helfen, das Abnehmen zu erleichtern und die Ergebnisse einer Diät zu maximieren. 
  • Menschen auf der Suche nach einem Energieschub: Aufgrund seines moderaten Koffeingehalts kann Matcha Slim als Alternative zu koffeinhaltigen Getränken wie Kaffee oder Energydrinks dienen. Es liefert einen sanften Energieschub, der lange anhält und keine unerwünschten Nebenwirkungen wie Nervosität oder Herzrasen verursacht. 
  • Vegetarier und Veganer: Da Matcha Slim rein pflanzlich ist und keine tierischen Produkte enthält, ist es eine ideale Option für Vegetarier und Veganer, die nach einem gesunden Nahrungsergänzungsmittel suchen. 

Matcha Slim Praxistest – Der Drink unter der Lupe 

Matcha Slim im Praxistest

Im Rahmen eines vierwöchigen Selbsttests wurde Sabrina, eine Frau Mitte 30, ausgewählt, um die Wirksamkeit von Matcha Slim beim Abnehmen zu überprüfen. Als jemand, der bereits viele Produkte zur Gewichtsreduktion ausprobiert hat und ein Fan von Japan und Matcha ist, war sie gespannt darauf zu sehen, ob Matcha Slim wirklich positive Ergebnisse liefern würde. 

Woche 1: 

„Die erste Woche mit Matcha Slim war überraschend vielversprechend“, sagt Sabrina. „Nicht nur, dass der Geschmack wirklich angenehm ist, sondern ich habe auch festgestellt, dass ich mich energiegeladener fühle als sonst.“ Sie bemerkt auch eine Verringerung ihrer Heißhungerattacken am Nachmittag, was für sie ein großer Pluspunkt ist. 

Woche 2: 

„In der zweiten Woche habe ich begonnen, weitere Veränderungen zu bemerken“, berichtet Sabrina. „Meine Waage zeigt tatsächlich 0,5 kg weniger an, was mich natürlich sehr freut.“ Sie fühlt sich insgesamt gesünder und vitaler und bemerkt, dass ihr Appetit sich reguliert hat. 

Woche 3: 

„Die dritte Woche war eine echte Herausforderung, da ich viel unterwegs war“, erklärt Sabrina. „Trotzdem habe ich es geschafft, meine Matcha Slim Routine beizubehalten.“ Sie bemerkt, dass sie trotz des Stresses ihre Ziele nicht aus den Augen verloren hat und sich immer noch energiegeladen und motiviert fühlt. 

Woche 4: 

„Die vierte Woche war der krönende Abschluss meines Matcha Slim Selbsttests“, sagt Sabrina strahlend. „Ich habe insgesamt 1,5 kg abgenommen, das ist mehr als ich erwartet hatte.“ Sie fühlt sich selbstbewusster und zufriedener mit ihrem Körper und ist dankbar für die Erfahrung mit Matcha Slim. 

Fazit und Ausblick: 

Insgesamt ist Sabrina äußerst zufrieden mit den Ergebnissen ihres Matcha Slim Selbsttests. „Matcha Slim hat sich als effektive und natürliche Unterstützung für meine Fitnessziele erwiesen“, fasst sie zusammen. „Ich werde es definitiv weiterhin in meine tägliche Routine integrieren.“ 

Gibt es eine günstige Alternative zu Matcha Slim?     

 Der Preis von Matcha Slim ist ziemlich hoch. Daher haben wir uns auf die Suche nach einer etwas günstigeren Alternative gemacht.  

Während unserer Recherche sind wir auf eine kostengünstige Alternative namens „Slimy Matcha Slim“ gestoßen. Dieses Produkt bietet ähnliche Vorteile wie Matcha Slim, jedoch zu einem deutlich günstigeren Preis. Der Slimy Matcha Slim Drink enthält hochwertigen japanischen Matcha und Kokosblütenzucker und ist reich an wichtigen Aminosäuren. Er unterstützt nicht nur die Gewichtsreduktion und den Stoffwechsel, sondern bietet auch einen leckeren Energieboost für den Tag. Darüber hinaus kann Slimy Matcha Slim auch zur Entspannung und Stressreduktion beitragen. Trotz des niedrigeren Preises zeigt Slimy Matcha Slim eine ähnliche Wirkungsweise wie Matcha Slim und stellt somit eine attraktive Alternative dar, besonders für preisbewusste Verbraucher. 

Matcha Slim Alternative

Erfahrungen und Bewertungen von Kunden 

Die Recherche zu den Erfahrungen und Bewertungen von Kunden bezüglich Matcha Slim offenbart ein überwiegend positives Stimmungsbild. Kunden weltweit berichten von zufriedenstellenden Ergebnissen und loben die Wirksamkeit sowie die angenehme Anwendung des Produkts. Zwei solcher Kunden, die ihre Erfahrungen teilen möchten, sind Anna und Max. 

Anna ⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5 Sterne)

„Als leidenschaftliche Matcha-Liebhaberin war ich zunächst skeptisch gegenüber Matcha Slim. Doch nachdem ich es eine Weile ausprobiert habe, bin ich absolut begeistert! Nicht nur schmeckt es köstlich, sondern ich habe auch tatsächlich eine Verbesserung meines Stoffwechsels und eine Verringerung meines Heißhungers festgestellt. Matcha Slim ist für mich zu einem unverzichtbaren Teil meiner täglichen Routine geworden.“ 

Max ⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5 Sterne)

„Nachdem ich schon viele Produkte zur Gewichtsreduktion ausprobiert hatte, war ich zunächst skeptisch gegenüber Matcha Slim. Aber ich muss sagen, ich bin angenehm überrascht. Nicht nur habe ich ein paar Pfunde verloren, sondern ich fühle mich auch viel energiegeladener und fokussierter im Alltag. Ich kann Matcha Slim definitiv weiterempfehlen!“ 

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen mit Matcha Slim gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Liegen offizielle Test-und Studienberichte zu Matcha Slim vor? 

Bis dato liegen keine öffentlich zugänglichen, offiziellen Tests oder Studienergebnisse von großen, unabhängigen Institutionen für Matcha Slim vor. Obwohl Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte eine wertvolle Informationsquelle darstellen können, fehlen bisher wissenschaftliche Untersuchungen, die die behaupteten Vorteile und Wirksamkeit des Produkts bestätigen. Es ist jedoch möglich, dass in Zukunft solche Tests durchgeführt werden, um die Effektivität von Matcha Slim genauer zu untersuchen und transparente Ergebnisse für Verbraucher bereitzustellen. Bis dahin bleibt es wichtig, kritisch zu bleiben und weitere Entwicklungen auf diesem Gebiet aufmerksam zu verfolgen. 

Wurde Matcha Slim von der Stiftung Warentest untersucht? 

Bislang hat die Stiftung Warentest Matcha Slim noch nicht bewertet oder getestet. Es liegen keine offiziellen Berichte oder Bewertungen von dieser unabhängigen Verbraucherorganisation vor, die die Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit des Produkts bewerten. Da die Stiftung Warentest für ihre gründlichen und objektiven Tests bekannt ist, bleibt es abzuwarten, ob Matcha Slim in Zukunft von ihnen geprüft wird. In der Zwischenzeit können Verbraucher auf andere Quellen zurückgreifen, um Informationen über das Produkt zu erhalten, und sollten bei der Entscheidungsfindung kritisch bleiben. 

Matcha Slim Einnahme und Dosierung 

Die Einnahme und Dosierung von Matcha Slim ist einfach und unkompliziert. Es wird empfohlen, täglich eine Portion des Pulvers einzunehmen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Die übliche Dosierung beträgt einen Esslöffel Matcha Slim Pulver, das in etwa 150 ml warmes Wasser oder Milch eingerührt wird. Alternativ kann das Pulver auch in Smoothies oder anderen Getränken verwendet werden, um eine Vielzahl von Anwendungen zu ermöglichen.  

Es wird empfohlen, die Einnahme von Matcha Slim aufgrund des enthaltenen Koffeins zu moderieren und nicht mehr als zwei Portionen pro Tag zu konsumieren. Personen, die empfindlich auf Koffein reagieren, sollten die Einnahme von Matcha Slim möglicherweise einschränken oder mit ihrem Arzt Rücksprache halten.  

Wie macht man einen leckeren Matcha Latte mit Matcha Slim?   

Matcha Slim Rezept

Die Zubereitung eines leckeren Matcha Latte mit Matcha Slim ist einfach und erfordert nur wenige Schritte: 

Zutaten vorbereiten: 

1 Esslöffel Matcha Slim Pulver 

200 ml warme Milch (kann durch pflanzliche Milchalternativen wie Mandel-, Hafer- oder Sojamilch ersetzt werden) 

Optional: Süßungsmittel nach Geschmack (z. B. Honig, Ahornsirup oder Zucker) 

Zubereitung: 

Geben Sie einen Esslöffel Matcha Slim Pulver in eine Schüssel oder Tasse. Erhitzen Sie die Milch in einem Topf oder in der Mikrowelle, bis sie warm ist. Achten Sie darauf, die Milch nicht zu kochen, sondern nur zu erwärmen. Gießen Sie einen kleinen Teil der warmen Milch über das Matcha Slim Pulver in die Schüssel oder Tasse. Rühren Sie das Pulver gründlich um, bis es sich vollständig aufgelöst hat und eine glatte Paste entsteht. 

Gießen Sie nun langsam die restliche warme Milch über die Matcha-Paste in die Schüssel oder Tasse. Rühren Sie dabei kontinuierlich um, um eine gleichmäßige Mischung zu erhalten.Falls gewünscht, fügen Sie Ihrem Matcha Latte ein Süßungsmittel hinzu und rühren Sie es um, bis es sich vollständig aufgelöst hat. 

Ihr Matcha Latte ist jetzt fertig! Gießen Sie ihn in eine Tasse und genießen Sie ihn warm. Sie können Ihren Matcha Latte auch mit einem Milchschaum oder einer Prise Matcha-Pulver als Dekoration garnieren, wenn Sie möchten. 

Mit dieser einfachen Zubereitung können Sie Ihren eigenen köstlichen Matcha Latte mit Matcha Slim zu Hause genießen! 

Matcha Slim Wirkung 

Die Wirkung von Matcha Slim basiert auf einer einzigartigen Kombination aus japanischem Matcha und Kokosblütenzucker. Matcha ist reich an Antioxidantien, die Zellschäden bekämpfen und die Immunität stärken können. Darüber hinaus enthält es L-Theanin, das beruhigende und stressreduzierende Eigenschaften besitzt. 

Die Zugabe von Kokosblütenzucker hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und den Heißhunger zu reduzieren. Diese Kombination kann den Stoffwechsel erhöhen, die Fettverbrennung unterstützen und das Sättigungsgefühl fördern, was beim Abnehmen helfen kann. Matcha Slim bietet auch einen sanften Energieschub ohne unerwünschte Nebenwirkungen wie Nervosität. 

Zusammenfassend kann Matcha Slim eine gesteigerte Vitalität, eine verbesserte Stoffwechselrate und eine unterstützende Rolle bei der Gewichtsabnahme bieten. Es sollte jedoch als Teil eines gesunden Lebensstils und einer ausgewogenen Ernährung angesehen werden. 

Inhaltsstoffe des Matcha Slim 

Matcha Slim ist eine Mischung aus sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen, die synergistisch zusammenarbeiten, um eine Vielzahl von potenziellen gesundheitlichen Vorteilen zu bieten. Im Folgenden werden die Hauptbestandteile von Matcha Slim sowie ihre Wirkung im Detail erläutert: 

  • Japanisches Matcha: Japanisches Matcha ist ein fein gemahlenes Pulver aus Grüntee, das reich an Antioxidantien wie Catechinen und EGCG (Epigallocatechingallat) ist. Diese Antioxidantien können helfen, die Zellschäden durch freie Radikale zu bekämpfen und die Immunfunktion zu stärken. Darüber hinaus enthält Matcha L-Theanin, eine Aminosäure, die beruhigende und stressreduzierende Eigenschaften besitzt, während sie gleichzeitig die Wachsamkeit fördert. 
  • Taurin: Bekannt aus dem Kraftsport, ist Taurin ein Inhaltsstoff, der auch beim Abnehmen helfen kann. Die enthaltene Aminosäure Taurin führt zu einem schnelleren Sättigungsgefühl, was Heißhungerattacken vorbeugt. Zudem beschleunigt Taurin den Stoffwechsel und fördert die Fettverbrennung. 
  • Zitronenextrakt: Dieser Extrakt wird aus der Zitronensäure gewonnen, die natürlicherweise Giftstoffe im Körper bindet und deren Ausscheidung fördert. Darüber hinaus trägt die Zitronensäure zur Beschleunigung des Stoffwechsels bei, was ein wichtiger Faktor für einen erfolgreichen Gewichtsverlust ist. 

Sind Nebenwirkungen möglich? 

Obwohl Matcha Slim als natürliche Nahrungsergänzung betrachtet wird, kann es bei einigen Personen zu Nebenwirkungen kommen. Dazu gehören Koffeinempfindlichkeit, Verdauungsbeschwerden und allergische Reaktionen. Es wird empfohlen, die empfohlene Dosierung nicht zu überschreiten und auf individuelle Reaktionen zu achten. Personen mit bestehenden gesundheitlichen Problemen oder Allergien sollten vor der Verwendung von Matcha Slim einen Arzt konsultieren. 

Wo können Sie Matcha Slim kaufen? 

Matcha Slim ist derzeit beim riesigen Online-Anbieter Amazon erhältlich. 

Wie hoch ist der Preis? 

Damit Sie einen guten Überblick über die Preise von Matcha Slim haben, haben wir diese hier aufgelistet:  

Amazon 

  • 1 Packung (100 g): 49,00 €(0,49 € pro 1 g) 

Die Ergebnisse unserer Untersuchungen verdeutlichen, wie Sie bereits wissen, dass Slimy Matcha Slim eine preisgünstige Option im Vergleich zu Matcha Slim darstellen könnte. Sie haben die Möglichkeit, dieses Produkt bei baaboo zu erwerben. Die Preise haben wir ebenfalls aufgeführt, um Ihnen einen vollständigen Vergleich zu ermöglichen:   

baaboo: 

  • 1 Packung (120 g): 29,95 € (0,25 € pro 1 g) 

Häufig gestellte Fragen 

Angesichts des regen Interesses an Matcha Slim haben wir die am meisten gestellten Fragen für Sie in diesem Bereich gebündelt.


Wofür eignet sich Matcha Pulver eigentlich?

Matcha Pulver erfreut sich aufgrund seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten seit langem großer Beliebtheit bei den Anwendern. Neben seinem belebenden Effekt, der für einen Energieschub sorgt, ist das Pulver reich an der Aminosäure L-Theanin. Diese Aminosäure wird mit Entspannung und Stressabbau in Verbindung gebracht und kann lang anhaltende Wachsamkeit fördern. Zusätzlich ist Matcha Tee vollgepackt mit Antioxidantien.

Kann mir der Matcha Slim Drink wirklich beim Abnehmen helfen?

Ja, laut Hersteller ist der Slim Tee zum Abnehmen geeignet. Die Zutaten im Matcha Slim Drink sollen eine positive Wirkung auf die Fettverbrennung und den Stoffwechsel haben, was dazu beiträgt, Gewicht zu reduzieren und Fettpolster abzubauen.

Wie schmeckt der Matcha Slim Drink eigentlich?

Der Matcha Slim Drink hat einen einzigartigen Geschmack. Er schmeckt nach Spinat mit milchigen oder sahnigen Noten und hat einen Duft, der an frisches Gras erinnert. Der Geschmack und Duft ähneln in vielerlei Hinsicht grünem Tee.

Wie oft sollte man Matcha Slim trinken?

Aufgrund des enthaltenen Koffeins sollte Matcha Slim nur in Maßen konsumiert werden. Der Hersteller empfiehlt, dass man den Matcha Slim Drink nicht öfter als zweimal täglich genießen sollte.

Wann sollte ich den Matcha Slim Mix Drink trinken?

Die Zeit für den Konsum des Matcha Slim Drinks ist flexibel. Die meisten Anwender nutzen ihn jedoch morgens als Ersatz für Kaffee.

Kann ich Matcha Slim bei DM oder Rossmann kaufen?

Nein, derzeit ist Matcha Slim nicht bei DM oder Rossmann erhältlich. Diese Drogerieketten führen jedoch andere Produkte, die Matcha Pulver enthalten. Um das originale Matcha Slim zu erwerben, müssen Sie es derzeit online kaufen.

Gibt es den Matcha Slim Drink auch bei Amazon?

Ja, der Matcha Slim Drink ist derzeit auch bei Amazon erhältlich.

Handelt es sich bei Matcha Slim um ein Fake-Produkt?

Nein, Matcha Slim ist kein gefälschtes Produkt oder ähnliches. Der Begriff „Fake“ wird im Internet nur im Zusammenhang mit Clickbaiting verwendet. Unter Clickbaiting versteht man den Versuch, durch reißerische Überschriften mehr Besucher auf eine Seite zu locken. Im Text wird diese Behauptung oft verneint.

Gibt es auch Matcha Slim Kapseln?

Nein, der Matcha Slim Drink ist derzeit nicht in Kapselform erhältlich. Es gibt jedoch auf dem Markt Matcha Kapseln, die jedoch nicht vom selben Hersteller stammen.


Unsere Matcha Slim Bewertung 

Nach gründlicher Recherche und Berücksichtigung von Kundenbewertungen sowie einem Selbsttest, kann festgestellt werden, dass Matcha Slim beim Abnehmen unterstützen kann und darüber hinaus noch weitere Vorteile hat. 

Trotzdem empfehlen wir die Alternative Slimy Matcha, da es ähnliche Effekte wie Matcha Slim bietet, jedoch zu einem deutlich attraktiveren Preis-Leistungs-Verhältnis. Die hohe Qualität der Inhaltsstoffe und die vielseitige Anwendung machen Slimy Matcha Slim zu einer vielversprechenden Option für alle, die ihre Gesundheit verbessern und ihr Gewicht kontrollieren möchten. 

Aktuelles

Una Health und Abbott geben strategische Partnerschaft zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei Diabetes Typ 2 bekannt

Berlin (ots) - Una Health, führender Anbieter digitaler Gesundheitsanwendungen,...

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab,...

Ein Geschenk für jedes neue Organspende-Tattoo

Niederdorfelden (ots) - Rund 8500 schwer-kranke Menschen warten in...

Testberichte

Abnehmen im Liegen – Funktioniert dieses gehypte Konzept?

Haben Sie auch schon von „Abnehmen im Liegen“ gehört,...

Red Kong im Vergleich: Lohnt sich der Kauf?

Erektionsstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem viele...

Indiva System: Der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen?

Sie haben es satt, unzählige Produkte auszuprobieren, die alle...

Nighttime Burn: Schlank im Schlaf oder nur ein Mythos?

Sie haben es vielleicht schon gehört: eine Pille, die...

Hondro Sol Kundenbewertungen: Lohnt sich der Kauf?

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Hondro Sol wirklich...

Una Health und Abbott geben strategische Partnerschaft zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei Diabetes Typ 2 bekannt

Berlin (ots) - Una Health, führender Anbieter digitaler Gesundheitsanwendungen, und Abbott, ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen, haben eine wegweisende Partnerschaft geschlossen, um Menschen...

Reizdarm, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: / Neue Studien zeigen: Myrrhe-Arzneimittel kann Darmbeschwerden wie Durchfall lindern und „Leaky Gut“ reparieren

Eschborn (ots) - Eine undichte Darmbarriere (auch "Leaky Gut" genannt) wird als Mitauslöser verschiedener chronischer Darmerkrankungen wie Reizdarm, Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn diskutiert....

Viktoriia N. (34) aus der Ukraine: Eine Herzpumpe hat mir das Leben gerettet

Wiesbaden (ots) - Nimmt die Leistungsfähigkeit des Herzens ab, sprechen Mediziner:innen von einer Herzinsuffizienz. Dabei ist das Herz nicht mehr in der Lage, den...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein